7 Days to Die Server mieten: Test der besten Anbieter!

Der beste 7d2d Server Vergleich

Spiel nicht länger alleine: 7 Days to Die Server im Vergleich!

7 Days to Die ist ein Horrorspiel, dass im Jahre 2034 spielt. Es ist eine Mischung aus Zombie- und Open World Spiel. Wer also die Serie The Walking Dead und Minecraft oder ARK mag, ist bei dem Spiel genau richtig. Der Server ist, genau wie das Spiel selbst, über Steam installierbar.

Was sollte man beim 7D2D Server mieten beachten?

Server für 7D2D führt mittlerweile fast jeder Hoster im Sortiment. Auf was du genau achten solltest, erfährst du hier in unserem Artikel - dranbleiben!
  • Slots / Spieleranzahl: Bevor du überhaupt einen 7 Days to Die Server mietest, solltest du dir Gedanken darüber machen, wie viele Leute darauf passen sollen. Möchtest Du nur mit deinen Freunden, oder mit einer großen Community spielen? Die Slotzahl gibt an, wie viele Spieler gleichzeitig auf dem Server spielen können.
  • Standort: Der Standort, des Servers, ist der zweit wichtigste Punkt. Man sollte darauf achten, dass man möglichst nah am Standort ist. Idealerweise ist der Serverstandort in Frankfurt, oder aber im gleichen Land wie du wohnst. Sollte der 7D2D Server in Amerika stehen, so wird es zu hohen Pings kommen, sprich die Reaktionszeit ist enorm hoch. Das mindert den Spielspaß. In unserem Vergleich haben alle Anbieter einen Standort in Deutschland / Europa.
  • Support: Was gibt es ärgerliches als einen schlechten Support? Nicht viel. Am besten liest du dir auf unserer Website ein paar Bewertungen zum Hoster durch & entscheidest, ob er deinen Qualitätsanforderungen gerecht wird. Der Support sollte innerhalb spätestens nach 12 Stunden antworten.
  • Preis: Sparfüchse aufgepasst! Unser Vergleich ist standardmäßig sortiert » der günstigste Preis ist oben! Zudem bieten manche Hoster exclusive Gutscheine für unsere Leser, also euch, an. Cool, nicht?