Vergleiche die Anbieter und finde deinen perfekte Dark and Light Server!

gameserverCHECK vergleicht für dich!

Dark and Light kannst du als Fantasy-Version von Ark: Survival Evolved betrachten - mit einem stärkeren Rollenspiel-Aspekt und Survival im Vordergrund. Daher ist das Spiel auch für den Einzelspieler geeignet, allerdings macht es mit bis zu 100 Spielern auf seinem eigenem Server gleich noch viel mehr Spaß! Dein erstes Spielgebiet trägt den Namen "The Sacred Path", die von allerlei magischen Kreaturen bevölkert wird und du ums Überleben gezwungen wirst. Wahrscheinlich bekannt aus Ark und seinen Dinosauriern, gibt es in Dark and Light ebenso etliche verschiedene Kreaturen. Es verfügt über 40 verschiedene Kreaturen, unter anderem Drachen, Einhörner und Greifen, die du ebenso zähmen kannst, damit sie in Kämpfen an deiner Seite stehen.

Um Kreaturen festzuhalten benötigst du Harpunen und Seile, sind diese allerdings zu groß und zu gefährlich, so kannst du diese nur im Team festhalten, was auf deinem Dark and Light Server wiederum kein Problem darstellen sollte. Bekannt aus Ark ist es mit dem festhalten nicht getan, du musst das Vertrauen des Wesens gewinnen, indem du es fütterst und gut hütest.

Nun kommen wir zu den Parallen zur Ark: Du kannst auf deinem DnL Server die Wildnis erkunden, das Terrain untersuchen und Ressourcen für das Crafting sammeln. Dabei kannst du in Kämpfe geraten, wobei es zu raten ist, örtliche Kreaturen zu zähmen, damit du nicht alleine dort stehst. Überlebst du es, wird du mit außergewöhnlichen magischen Artefakten belohnt.